Bewegt
im Leben

Di 21.12.2021, 17:00 - 19:00 Uhr

Zeremonie "Wave zur Wintersonnwende" in der Burg Hilgartsberg (Hofkirchen)


Ich lade Dich von Herzen zu dieser besonderen Zeremonie ein: eine Wave mit Funkkopfhörern eingebettet im Winter-Sonnwend-Ritual in der zauberhaften Burgruine Hilgartsberg.

Dabei werden wir u.a. mit Licht und Dunkelheit tanzen. Wir lassen zurück, was überholt ist. Das, was neu in unser Leben treten darf, bekommt Raum. In einem kleinen Ritual feiern wir den kürzesten Tag des Jahres – und mit ihm den Beginn der Rauhnächte sowie die Wiedergeburt des Lichtes. Kleine Einladungen und Impulse von mir stärken Präsenz und Gemeinschaft…

Erstmalig tanzen wir auch zu dieser dunklen Jahreszeit im Freien. Unsere Bewegung, die Musik, die Gemeinschaft, heißer Tee und ein Feuer werden uns warm halten. Erlaube Dir diese kleine „Auszeit“ kurz vor Weihnachten zum Austanzen, Innehalten und Auftanken.

Hoch über der Donau,

geschützt durch uraltes Gemäuer,

getragen von sanfter bis wilder Musik,

und unterstützt von der Gemeinschaft

beleben wir unser inneres Feuer und beseelen diesen besonderen Ort

mit unserem Tanz

 

Weiterhin treffen wir uns mit Schutzkonzept und mit begrenzter Teilnehmerzahl.

Da es eine Veranstaltung im Freien ist, trifft uns keine „3G-Regel“, d.h. Du brauchst weder Nachweise noch Test.

Und wie schon das ganze Jahr, lade ich im Namen der „Weltanschauungsgemeinschaft des Seins“ ein. Mit und auch ohne Mitgliedschaft bist Du herzlich willkommen!

Wenn Du kommen magst, melde Dich bitte per email an! Ein paar organisatorische und aktuelle Hinweise gibt’s dann noch in meiner Bestätigungsmail.



Informationen

Veranstalter:Weltanschauungsgemeinschaft des Seins e.V.
Ort:Burgruine Hilgartsberg, 94544 Hofkirchen
Leitung:Britta Weitbrecht
Kosten:bitte mit Anmeldung! Auf Spendenbasis
Kontakt:Britta: b.weitbrecht(at)t-online.de; Tel.: 08541 915470


Gedruckt am So, 28.11.2021 | 20:53:57 Uhr, aus http://www.bewegt-im-leben.de
Seite drucken  |  Fenster schließen