Bewegt
im Leben

Mi 01.07.2020, 09:00 - 10:30 Uhr

Morgenwelle mit Britta (openair in Solla - spontanes Mittanzen noch möglich!)


 

 

Die Zeit ist gekommen, dass wir wieder regelmäßig und in physisch spürbarer Gemeinschaft unsere Morgenwelle tanzen können!

Von Herzen bist Du eingeladen, Dich nach so langer Zeit wieder in Deinen Körper zu tanzen - inspiriert und getragen von der vertrauten und doch jedesmal neuen Gruppe. Lass all die Erfahrungen, Eindrücke und Emotionen des langen Ausnahmezustandes los und tanze Dich frei und freier...

Eine "Welle" oder "Wave" ist wie eine Reise durch verschiedene Energiefelder. Wir beleben unser inneres Feuer und geben unserer Seele Raum. Die Musik und unterstützende Impulse leiten uns dabei: Wir beginnen langsam und sanft, steigern das Tempo, wachsen über uns hinaus, tanzen uns frei und laden dabei unsere ureigene Kreativität ein bis wir uns in der Stille wiederfinden.

Da das Tanzen im Freien nicht nur ein ganz besonderes Erlebnis sondern auch nach wie vor unkomplizierter und sicherer ist, werden wir heute auf Brittas Tanzwiese in Solla (Gemeinde Windorf) tanzen.

Auch ohne Anmeldung kannst Du noch mittanzen. Les Dir bitte dann noch die organisatorischen Infos durch

 

·         Wir tanzen in  Solla 6; 94575 Windorf (Achtung, es gibt ja in der Gegend mehrere Solla, aber eben nur eines, das zur Gemeinde Windorf gehört)

·         Die Veranstaltung heute gilt als „private“ Veranstaltung mit Teilnehmerliste, die ich einen Monat lang aufbewahren werde.

·         Meine Parkmöglichkeiten direkt am Haus sind begrenzt, aber für morgen vormittag sollte es reichen: Grundsätzlich können 5 Autos in der Einfahrt vor meinem Haus, 4 am Straßenrand und 3 in der oberen Einfahrt beim Wohnwagen stehen. Auch können 2 Autos unten in der Kurve stehen.

·         Wir treffen uns oberhalb der Scheune auf der Tanzwiese, dort könnt ihr Euch ab ca. 8.40 Uhr gerne schon einrichten, vielleicht eine Decke o.ä. dafür mitbringen. Natürlich gilt auch das übliche Abstandsgebot.

·         Lasst uns dort auf der Tanzwiese bei ruhiger Musik ohne viele Worte und in Achtsamkeit ankommen. Gerne kannst Du auch ein bisschen das Grundstück erkunden…

·         Da unsere Tanzwiese in der Morgensonne liegt,  ist es gut, wenn Du  bei Bedarf für Deinen Sonnenschutz (Kopfbedeckung, o.ä.) sorgst.

·         Die Tanzwiese selbst ist barfußfreundlich aber natürlich kannst Du dir auch bequeme Schuhe mitbringen. Der Großteil des Geländes ist noch ungemähte Wiese…

·         An meinem Haus gibt es einen Außenwasserhahn, wo ihr Euch die Hände waschen und Trinkwasser zapfen könnt. Auch gibt es eine einfache Gartendusche für danach – falls Du es nötig hast…

·         Falls Du nach dem Tanzen noch bleiben magst, bring doch eine Kleinigkeit für ein gemeinsames Frühstück mit. Brot und Butter ist auf jeden Fall vorhanden.

·         Deine Sachen kannst Du alle im Anbau an die Scheune deponieren.

·         Bitte nehme Dir Deine eigene Wasserflasche mit.

·         Bitte hab Deinen Mund-Nasenschutz dabei, auch wenn wir ihn bei dieser reinen open-Air-Veranstaltung vermutlich nicht brauchen werden.

·         Bitte respektiere, dass jede/r seine eigene Art hat, mit dieser völlig neuen Situation umzugehen und somit auch jede/r ein anderes Bedürfnis nach Nähe/ Abstand hat.

 

 

 



Informationen

Veranstalter:Bewegt im Leben
Ort:Windorf (Nähe Vilshofen)
Leitung:Britta Weitbrecht
Kosten:auf Spendenbasis
Kontakt:Britta: b.weitbrecht(at)t-online.de; Tel.: 08541 915470


Gedruckt am Do, 02.07.2020 | 20:27:34 Uhr, aus http://www.bewegt-im-leben.de
Seite drucken  |  Fenster schließen