Newsletter

Gerne senden wir Ihnen unseren kostenlosen Newsletter per Mail. Sie können den Newsletter hier anfordern: weiter...

So 01.08.2021, 17:00 - 18:45 Uhr

Bewegungsmeditation „Wave“ in den Donau-Auen bei Hofkirchen (evtl. bei unsicherem Wetter in der Burg Hilgartsberg)


Als Gemeinschaft versammeln wir uns an einem bezaubernden Platz in den Donau-Auen.

Nach einer Inspiration im Kreis feiern wir eine bewegte und geführte Meditation "Wave" mit bequemen und hochwertigen Funkkopfhörern (Kopfhörer werden vor Ort ausgegeben).

Wir sind umgeben von Wiesen, Bäumen und dem Fluss, inspiriert von feinen bis kräftigen Klängen und der Begleitung, getragen von einer unterstützenden Gruppe, begleitet vom Konzert der Vögel und der Insekten, die Füße im saftigen Gras, die Sinne geschärft für die Seelennahrung aus der Natur…

Wir beenden die Zeremonie mit einem Ritual im Abschlusskreis.

Eine "Wave" ist wie eine Reise durch verschiedene Energiefelder. Wir beleben unser inneres Feuer und geben unserer Seele Raum. Wir beginnen langsam und sanft, steigern das Tempo, wachsen über uns hinaus, bewegen uns frei und laden dabei unsere ureigene Kreativität ein bis wir uns in der Stille wiederfinden.

Die Zeremonie ist vom Kreisordnungsamt sowie der Gemeinde als „Zusammenkunft einer Glaubensgemeinschaft mit Bewegungsmeditation“ unter Einhaltung des Schutzkonzeptes genehmigt.

Konsens der Weltanschauungsgemeinschaft des Seins sind interreligiöse und interkulturelle Toleranz und Akzeptanz, Achtsamkeit, Gleichberechtigung und Gewaltfreiheit sowie die Anerkennung unseres Seins auf körperlicher und seelischer Ebene.  Der Verein wurde nach vielen Jahren gemeinschaftlicher Zusammenkünfte im Herbst 2020 gegründet.



Informationen

Veranstalter:Weltanschauungsgemeinschaft des Seins e.V.
Ort:Donau-Auen Hofkirchen (Wegbeschreibung wird nach Anmeldung verschickt)
Leitung:Britta Weitbrecht
Kosten:auf Spendenbasis
Kontakt:Britta: b.weitbrecht(at)t-online.de; Tel.: 08541 915470

zurück zurück